NACHTAKTIV 18 – Die Gladbacher Kulturnacht am 26. Mai 2018

Auftritte vor Gericht oder in politischen Gremien und im Rat sind mir täglich Brot. Auftritte im fremden Metier hingegen weniger. Nach 2016 werde ich es aber wieder wagen und bei der Kulturnacht ’nachtaktiv 18′ in Mönchengladbach auftreten. Diese Veranstaltung zeigt über die ganze Stadt verteilt in 4 Quartieren Kunst, Auftritte und Happenings. Es gibt die Möglichkeit im Rathaus Abtei zu heiraten, sei es dauerhaft und rechtsverbindlich oder aber nur für eine lustige Nacht. In der Tiefgarage Rheydt gibt es ein Klang- und Lichtspektakel und an vielen anderen Orten in den 4 Quartieren gibt es Kunst und Kreativität satt. Als Teil des Hate Speech Teams Mönchengladbach trete auch ich mit der RP-Kulturredakteurin Inge Schnettler, dem Leiter des Kulturbüros Thomas Hoeps und dem als Stadionsprecher von Borussia Mönchengladbach und auch ansonsten für vielfältige Kunstauftritte bekannten Torsten Knippertz auf. Um 21 und 23.30 Uhr sind wir im Museum Abteiberg mit unserem Programm zu sehen. Alle von uns verwandten Texte stammen aus den Untiefen sozialer Netzwerke.

Das Gesamtspektakel hat viele Zuschauer verdient und über ein paar davon freuten wir uns auch.

Das Programm von Nachtaktiv 18 finden Sie hier.

Das Foto der Hate Speech Gang machte Detlev Ilgner. Danke dafür.